Ratsinformationssystem

Auszug - Anfragen der Ausschussmitglieder  

des Ausschusses für Umweltschutz
TOP: Ö 15
Gremium: Ausschuss für Umweltschutz Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 06.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:15 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 2013-11-03www.derwesten.de-UMW 06.11.13 (172 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich 2013-10-29-schr-lanuv-pflanzenproben-UMW 06.11.13 (86 KB)      


15.1  Der Sachkundige Bürger, Herrn Ahrens von der Grünen Fraktion erkundigt sich bei der Verwaltung warum unterschiedliche Bereiche der Brandstätte der ehemaligen Fa. KOST jetzt AGR-DAR benannt wurden. So hieß es auch das Verwaltungsgebäude hätte gebrannt. Außerdem gäbe es Irritationen wegen der Probenentnahmen nach dem Brand.

 

Herr Werner vom Fachbereich 54 / Umwelt erklärt, dass es Kontakte zwischen seinem Fachbereich und der Bezirksregierung in Arnsberg bezüglich des Brandes und der unterschiedlichen Aussagen zum Ausbreitungsgebiet gegeben hat und Aussage gegen Aussage steht.

Der Niederschrift lässt er einen Auszug aus Der Westen.de vom 03.11.2013 – Irritierte Bürger - und das Schreiben des LANUV vom 29.10.2013 beifügen, welches sich auf die Bereiche der  Probenentnahme bezieht.

 

15.2 Herr Gentilini von der SPD-Fraktion bittet die Verwaltung längere Texte z.B. von Mitteilungen oder Beantwortungen dem Protokoll beizufügen ohne sie zu verlesen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

FDP

SG

AL

UB

 

 

 

dafür:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dagegen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung: