Ratsinformationssystem

Auszug - Bürgereingabe hier: Fehlende Handläufe an den Treppenanlagen Buschmannshof Unfallgefahr an den auslaufenden Stufen der Schleppstufentreppenanlage  

des Ausschusses für Bürgereingaben
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Bürgereingaben Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 13.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:15 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2013/0703 Bürgereingabe
hier: Fehlende Handläufe an den Treppenanlagen Buschmannshof
Unfallgefahr an den auslaufenden Stufen der Schleppstufentreppenanlage
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Anuszewski, Ewelina
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Strauch, Simone
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Herr Schemberg erläutert seine Eingabe.

 

Herr Klein Altstedde erklärt, dass in der vergangenen Woche die Treppenanlage Buschmannshof als Thema im Fachausschuss behandelt worden sei. Demnach werden sowohl im Bereich der Schleppstufentreppenanlage an der Platzfläche als auch an der Treppe zur Amtmann-Winter-Straße mit Farbe die Treppenstufen kenntlich gemacht. Außerdem würde an der höchsten Stelle an der abschließenden Mauerseite der Platzfläche ein Handlauf montiert.

 

Herr Schemberg bemängelt, dass an der Treppe zur Amtmann-Winter-Straße kein Handlauf geplant ist. Herr Klein-Altstedde verweist auf die barrierefreie Querungsmöglichkeit 8 bis 12 m weiter.

 

Der Ausschuss nimmt den Bericht zur Kenntnis.