Ratsinformationssystem

Auszug - Behindertenparkplatz an der Bickernfreizeitanlage - Anfrage des Bezirksverordneten Hentschel-Leroy vom 14.11.2013 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 14
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 26.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:52 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2013/0740 Behindertenparkplatz an der Bickernfreizeitanlage
- Anfrage des Bezirksverordneten Hentschel-Leroy vom 14.11.2013 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Hentschel-Leroy, Andreas
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss


Nach der Neugestaltung der Bickernfreizeitanlage an der Gelsenkircher Straße und der Errichtung eines Parkplatzes wird beides sehr gut angenommen.

Da ich vor Ort schon mehrmals angesprochen wurde ob man nicht auf dem Parkplatz einen Behindertenparkplatz einrichten könnte stelle ich hiermit die Frage an die Verwaltung:

 

Ist es möglich auf dem Parkplatz Gelsenkircher Str. 89 a einen gekennzeichneten Behindertenparkplatz zu errichten?

 

Herr Kuhl antwortet wie folgt:

 

Die Planung der Grün- und Spielfläche an der Gelsenkircher Straße aus dem Jahr 2004 sah bereits einen Behindertenparkplatz hinter dem Umkleidegebäude vor, der aber derzeit nicht als solcher erkennbar ist.

 

Daher wird kurzfristig dieser Behindertenparkplatz auf dem Pflaster kenntlich gemacht sowie mit einer entsprechenden Beschilderung versehen.