Ratsinformationssystem

Auszug - Eigenbetrieb Bäder Herne Vorabgewinnausschüttung an die Stadt Herne in 2013 und mögliche Rücklagenauflösung  

des Haupt- und Finanzausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Haupt- und Finanzausschuss Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 03.12.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:37 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2013/0744 Eigenbetrieb Bäder Herne
Vorabgewinnausschüttung an die Stadt Herne in 2013 und mögliche Rücklagenauflösung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Peter, 24 02
Federführend:FB 21 - Finanzsteuerung Beteiligt:Büro Dezernat II
Bearbeiter/-in: Peter, Birgit  Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt, nachstehenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Stadt beschließt:

 

Der Rat der Stadt Herne stimmt einer im Jahr 2013 vorab durchzuführenden Gewinnausschüttung im Betrag von 4.344.659,14 Euro an die Stadt Herne zu.

 

Sofern im Rahmen der Jahresabschlusserstellung 2013 für den Eigenbetrieb Bäder Herne festgestellt wird, dass der Jahresüberschuss 2013 für diese beschlossene Vorabausschüttung nicht ausreicht, stimmt der Rat der Stadt zu, dass in Höhe des Differenzbetrages eine Auflösung von Rücklagen erfolgt.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

dafür:

14

dagegen:

0

Enthaltung:

0