Ratsinformationssystem

Auszug - Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 7, Burgstraße; Stadtbezirk Eickel Beschluss zur öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB)  

des Ausschusses für Umweltschutz
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Umweltschutz Beschlussart: beschlossen
Datum: Mi, 29.01.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:42 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2013/0834 Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 7, Burgstraße; Stadtbezirk Eickel
Beschluss zur öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Sindram, Tel. 3007
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Dill, Sabine
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Die Vorsitzende des Landschaftsbeirats, Frau Beddemeier-Ennenbach, bittet die Verwaltung dass vor Abriss der Gebäude auf das Vorhandensein von Fledermäusen und Co. zu achten.

 

Herr Stadtrat Friedrichs gibt den Hinweis, dass der angesprochene Durchführungsvertrag        zu diesem vorhabenbezogenen Bebauungsplan unter Tagesordnungspunkt 1 im nichtöffentlichen Teil dieser Sitzung zur Beratung ansteht.


Beschluss:

 

Der Ausschuss für Umweltschutz empfiehlt dem Haupt- und Finanzausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Haupt- und Finanzausschuss beschließt, den von der Verwaltung vorgelegten Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 7 vom 13.12.2013 mit Begründung und bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB) in der derzeitig gültigen Fassung für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig mit Enthaltung

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

FDP

SG

AL

UB

Die Linke

dafür:

19

9

5

2

1

0

0

1

1

dagegen:

0

 

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung:

1

0

0

0

0

0

0

0

1