Ratsinformationssystem

Auszug - Grünstreifen Rolandstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Gers vom 23.01.2014 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 7
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 06.02.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:45 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2014/0053 Grünstreifen Rolandstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Gers vom 23.01.2014 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Gers, Heinz
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Beteiligt:FB 55 - Stadtgrün
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
 
Beschluss


Der Grünstreifen auf der südlichen Seite der Rolandstraße wird zum Teil durch Wildparker, aber auch als „Holz-Lagerplatz“ genutzt.

 

Ich bitte die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Darf dieser Bereich so genutzt werden?
  2. Wenn Nein: Was kann die Verwaltung machen, um diesen Zustand zu beenden?

 

 

Herr Belker gibt folgende Antworten:

 

Frage 1:

 

Nein

 

 

Frage 2:

 

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) kontrolliert den Bereich im Rahmen des Bezirksdienstes. Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden verwarnt.

Sofern Müllablagerungen festgestellt werden gehen entsprechende Anzeigen mit Foto an die zuständigen Stellen.