Ratsinformationssystem

Auszug - IT-Sicherheit in der Stadtverwaltung - Anfrage der Stadtverordneten Bitzer und Nierstenhöfer vom 11.03.2014 -  

des Rates der Stadt
TOP: Ö 13.1
Gremium: Rat der Stadt Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 25.03.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:55 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2014/0220 IT-Sicherheit in der Stadtverwaltung
- Anfrage der Stadtverordneten Bitzer und Nierstenhöfer vom 11.03.2014 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:Piraten im Rat der Stadt
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Bearbeiter/-in: Telkemeier, Erwin
 
Beschluss


In einem Artikel der WAZ  - Politik, überregional - vom 03.03.14 wird von der Überprüfung der kommunalen IT in insgesamt 15 NRW-Kommunen durch Herrn Tobias Morsches berichtet.

 

Anfrage:

1.              War auch die Stadtverwaltung Herne in diese Überprüfung einbezogen ?

2.              Wenn ja, welches Ergebnis hatte die Überprüfung?              
-               Wurden Sicherheitsmängel aufgedeckt?              
-               Wenn ja, welche ?

4.              Falls Sicherheitsmängel aufgedeckt wurden, welche Maßnahmen wurden ergriffen, um diese abzustellen?

5.              Wenn Herne nicht an diesem Sicherheitstest teilgenommen hat, wie wird die Sicherheit der städtischen IT-Systeme sichergestellt?

6.              Hat die Stadt Hinweise auf Versuche, von unerlaubten Seiten in das städtische IT-Netz einzudringen?

 

 

Herr Oberbürgermeister Schiereck erklärt, dass ihm die Antwort noch nicht vorliegt und diese nachgereicht wird.