Ratsinformationssystem

Auszug - Berichte über die Betreuung von Flüchtlingen in Herne  

des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 20.08.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:10 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2014/0464 Berichte über die Betreuung von Flüchtlingen in Herne
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Jörg Schulte
Federführend:FB 41 - Soziales Bearbeiter/-in: Harzendorf, Martina
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage zur Sitzungsniederschrift vom 20.08.2014 Aufschlüsselung Andere 15 untersch. Staaten (14 KB)      

Herr StV Roß (AfD) verweist auf die Seite 5 der Berichtes der AWO und möchte gerne wissen, wie bzw. auf welche Herkunftsländer sich in der dort wiedergegebenen Tabelle die 118 Personen  „Andere (15 unterschiedliche Staaten)“ verteilen. Herr StV Roß merkt an, dass im Vergleich mit den Personenzahlen der namentlich aufgeführten Herkunftsländer die hohe Zahl von 118 Personen recht auffällig ist.

 

Der anwesende Vertreter der AWO kann ad hoc keine genaue Aufschlüsselung liefern, sagt jedoch zu, der Geschäftsstelle des Ausschusses diese Aufschlüsselung zuzuleiten, so dass sie dann der Sitzungsniederschrift als Anlage beigefügt werden kann.


Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren nimmt die beigefügten Leistungsberichte und Verwendungsnachweise der Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Mitte, des Caritasverbandes Herne e. V. und der Gesellschaft freie Sozialarbeit e. V. über die Betreuung von Flüchtlingen in Herne zur Kenntnis.

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

FDP

AL

Piraten

UB

Beuer­mann

Bus­zewski

Wolf

OB

dafür:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dagegen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung: