Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Parkplatzsituation in der Overhofstraße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 8
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 23.09.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2014/0619 Anfrage: Parkplatzsituation in der Overhofstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:BVO Günter Nierstenhöfer
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss


Parkplatzsituation in der Overhofstraße

 

Auf der nach Eickel gelegenen Straßenseite der Overhofstraße sind durch Beschilderung Parkmöglichkeiten ausgewiesen.

Oft werden dort aber Autos so weit auseinander geparkt, dass die ohnehin zu geringen Parkplätze noch weniger werden als dies möglich wäre. Zum Teil mag dies daran liegen, weil AutofahrerInnen aufgrund fehlender Markierungen das richtige Augenmaß fehlt.

 

 

              Ist es möglich, kurzfristig dort entsprechende Parkplatzmarkierungen aufzubringen?

 

Herr Becker beantwortet die Anfrage wie folgt:

 

Nach Abstimmung mit dem Fachbereich Öffentliche Ordnung und der Polizei wird die oben genannte Anfrage wie folgt beantwortet:

 

Unter rein technischen Gesichtspunkten ist das Aufbringen einer Parkplatzmarkierung möglich.

 

Bisherige Erfahrungen der Verkehrsbehörde und der Polizei zeigen aber, dass sich derartige Markierungen nicht bewährt haben. Sie werden zum einen regelmäßig ignoriert und haben zum andern straßenverkehrsrechtlich keine Relevanz.

 

Die Verwaltung empfiehlt daher, auch unter Berücksichtigung anfallender Herstellungs- und Unterhaltungskosten von einer derartigen Markierung Abstand zu nehmen.