Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Zustand der Brücken an den Ostbach-Teichen  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 13
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 28.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2015/0034 Anfrage: Zustand der Brücken an den Ostbach-Teichen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Sven Pietas
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss


Der Ostbach wird an einigen Stellen von Holzbrücken überspannt. Zumindest an einigen Stellen ist das Holz in schlechtem Zustand (Nähe Sodinger Str.). Darüber hinaus ist der Unterstand in der Nähe des Friedhofes u.a. mit Hakenkreuzschmierereien versehen.

 

Die CDU-Fraktion bittet Sie in diesem Zusammenhang, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am 28. Januar 2015 nachstehende Fragen von der Verwaltung beantworten zu lassen:

 

1.              Werden die Ostbachteiche im Rahmen des Handlungsprogramms "Emscherlandschaftspark 2020+" einbezogen?

2.              Ist eine Reparatur möglich bzw. vor dem Hintergrund der Umsetzung des Handlungsprogramms "Emscherlandschaftspark 2020+" (noch) sinnvoll?

 

Die Verwaltung antwortet wie folgt:

 

Zu Frage 1:

 

Nein.

 

Zu Frage 2:

 

Ja.

Es wird zur Zeit vor dem Hintergrund der Wirtschaftlichkeit geprüft, in wie weit

eine Reparatur möglich ist oder eine generelle Erneuerung der Brücken in Frage kommt.

Dabei wird  neben der Brückenstruktur der Standort und  die Materialbeschaffenheit des Brückenkörpers ( Holz/ Beton ) berücksichtigt.