Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Kontrollen auf dem Boulevard Bahnhofstraße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 13
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 03.06.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:38 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2015/0342 Anfrage: Kontrollen auf dem Boulevard Bahnhofstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Bornfelder, Peter
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Beteiligt:AöR Entsorgung Herne
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
 
Beschluss


 

Immer wieder bemängeln Gewerbetreibende sowie Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen Missstände auf dem Boulevard Bahnhofstraße.

 

Dabei wird häufig die mangelnde Sauberkeit auf dem Boulevard, aggressives Betteln und Fahrradfahrer in der Fußgängerzone beklagt.

 

  1. Wer kontrolliert diese Missstände?
  2. Wie häufig wird auf dem Boulevard kontrolliert?
         

 

Frau Darnieder antwortet:

 

zu Frage 1:

 

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) kontrolliert in diesem Bereich täglich mehrfach.

Die entsorgung herne  reinigt die Fußgängerzone 7 x wöchentlich in der Zeit von 7.00 bis 10.00 Uhr. Sofern Bürgerbeschwerden vorliegen, werden diese von der entsorgung herne überprüft. Dort liegen jedoch schon seit langer Zeit keine Bürgerbeschwerden vor.

 

zu Frage 2:

 

Der KOD kontrolliert den Boulevard seit 1999  den Anforderungen entsprechend mehrfach täglich im Zweischichtdienst. Die Kontrollen erfolgen ganzheitlich, d.h., dass bei auftretenden Problematiken die jeweils zuständigen  Stellen, wie z.B. Polizei etc. hinzugezogen oder direkt informiert werden.