Ratsinformationssystem

Auszug - Vorschlag: Umbau des Akademiegartens  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 15
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 02.09.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:07 - 21:05 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2015/0532 Vorschlag: Umbau des Akademiegartens
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag TOP - SPD
Verfasser:SPD Bezirksfraktion Sodingen
Federführend:Gebäudemanagement Herne Beteiligt:FB 55 - Stadtgrün
Bearbeiter/-in: Westerweller, Rosemarie   
 
Beschluss


Bereits vor einiger Zeit wurde der zeitnahe Umbau des aktuell noch umzäunten Akademiegartens an der Akademie Mont Cenis in Aussicht gestellt. Bislang erkennt man diesbezüglich keine Veränderungen.

Wir bitten die Verwaltung daher um einen aktuellen Sachstandsbericht zum Stand der Planungen und Beginn der Arbeiten.

 

Frau Westerweller gibt folgenden Sachstand zur Kenntnis:

 

Der Akademiegarten ist im jetzigen Zustand nicht nutzbar, weder für den Schulungsbetrieb noch für die Anwohner. Dies soll geändert werden, so dass die Fläche wieder für die Bürger nutzbar und erlebbar wird.

Ein Entwurf zum Umbau des Akademiegartens wurde zwischen der Stadt Herne und der Fortbildungsakademie abgestimmt:

Die vorhandenen Sträucher werden reduziert. Die Wege und Platzflächen werden zurückgebaut und eine Rasen- bzw. Wiesenfläche mit kleinkronigen Bäumen angelegt.

Das Vergabeverfahren für die notwendigen Arbeiten ist eingeleitet worden.

Laut Landschaftsschutzgesetz dürfen großflächige Strauchrodungen erst ab 1.11. erfolgen. Der Pflegevertrag für den Landschaftspark Sodingen, der auch den Akademiegarten und den dortigen Rückschnitt der Sträucher betrifft, läuft bis 3.12.2015.

Geplanter Beginn der Arbeiten ist daher Dezember/Januar. Der Abschluss der Arbeiten ist dann voraussichtlich im April 2016.