Ratsinformationssystem

Auszug - Plastikmüll vermeiden und entsorgen  

des Ausschusses für Umweltschutz
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Umweltschutz Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 23.09.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:50 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2015/0579 Plastikmüll vermeiden und entsorgen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Grüne
Verfasser:Pascal Krüger
Federführend:Büro Dezernat V Bearbeiter/-in: Bensel, Heike
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


 

Herr Gentilini von der SPD-Fraktion stellt folgenden Änderungsantrag:

 

Der Ausschuss für Umweltschutz empfiehlt dem Rat der Stadt Herne folgenden Beschluss zu fassen: beauftragt die Verwaltung zu prüfen, wie mit der Problematik bezüglich Vermeidung und Entsorgung von Plastikmüll – unter Berücksichtigung der folgenden Punkte - umgegangen werden kann.

 

„1. Die Verwaltung wird aufgefordert, einen Runden Tisch zur Plastikvermeidung und -entsorgung einzurichten und Aktionen mit diesen Zielen zu koordinieren. Insbesondere der freiwillige Verzicht auf Plastiktüten soll thematisiert werden (z. B. mit Vertreterinnen und Vertretern aus Einzelhandel, der Wochenmärkte, Interessengemeinschaften und anderen Multiplikator/innen). Der Runde Tisch und entsprechende Projekte sollen in der Presse angekündigt und Gewerbetreibende darüber informiert werden.

 

2. Vorhandene Aktionen wie die Clean-Up-Days der entsorgung herne zur Verringerung des Abfalls in der Umwelt sollen in die Konzepte eingefügt, ergänzt und beworben werden.

 

3. Standorte, Fassungsvermögen und Trennmöglichkeiten von Abfallbehältern sollen überprüft werden.

 

4. Die Verwaltung stellt Informationen über die negativen Folgen des Gebrauchs von Plastiktüten und deren Verrottung bereit und zeigt alternative Möglichkeiten wie den Gebrauch von Tüten aus (Recycling-)Papier oder wiederverwendbaren Tragetaschen auf.

 

5. Dem Umweltausschuss ist über die Ergebnisse des Runden Tisches und der anderen Aktivitäten zu berichten.“

 

 

 


geänderter Beschluss:

 

Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Die Linke

Piraten-AL

FDP

AfD

dafür:

21

10

5

2

1

1

1

1

dagegen:

0

0

0

0

0

0

0

0

Enthaltung:

0

0

0

0

0

0

0

0