Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Taubengitter; Autobahnunterführung Horsthauser Straße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 22
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 21.10.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2015/0649 Anfrage: Taubengitter; Autobahnunterführung Horsthauser Straße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Pietas, Sven
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina
 
Beschluss


Seit einiger Zeit wurde in der Bezirksvertretung über die Belästigung durch Taubenkot und Reinigungsintervalle unter der Autobahnunterführung an der Horsthauser Straße diskutiert. Die Verwaltung hatte darauf hingewiesen, dass der zuständige Eigentümer die Anbringung von Taubengittern prüfe, so dass die verursachenden Wildtauben über keine Nistmöglichkeiten an dieser Stelle verfügen.

 

Die CDU-Fraktion bittet Sie in diesem Zusammenhang, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am 21.10.2015 nachstehende Frage von der Verwaltung beantworten zu lassen:

 

  1. Wie ist der Bearbeitungsstand? Wann kann mit der Anbringung der Taubengitter gerechnet werden?

 

 

Herr Becker antwortet wie folgt:

 

Der Sachstand ist hinsichtlich der Mitteilung in der BV Sodingen vom 10.06.2015 unverändert.

Straßen NRW sieht bisher aus Kostengründen von diesen Maßnahmen ab.

 

Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr wird das Thema bei dem nächsten Stadtgespräch mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Bochum, erneut auf die Tagesordnung setzen. Über die Ergebnisse des Gesprächs wird die Verwaltung anschließend in der BV Sodingen berichten.