Ratsinformationssystem

Auszug - Mitarbeiterstruktur im Jobcenter  

des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren
TOP: Ö 3.3
Gremium: Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 10.02.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:11 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2016/0095 Mitarbeiterstruktur im Jobcenter
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Piraten
Verfasser:PIRATEN-AL
Federführend:FB 41 - Soziales Bearbeiter/-in: Bittokleit, Ralf
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Stadtrat Chudziak beantwortet die Anfrage der Ratsfraktion Piraten-AL wie folgt:

 

  1. Wie viele MitarbeiterInnen sind im JC Herne beschäftigt?                                                                                 

a)        in Vollzeit?

234

b)       in Teilzeit? (bitte aufschlüsseln nach Teilzeitstunden und nach Vertragslaufzeit)

42 (keine weiteren Angaben möglich)

 

  1. Wieviele „VollzeitmitarbeiterInnen“ haben einen befristeten Arbeitsvertrag?

28

 

  1. Wieviele „TeilzeitmitarbeiterInnen“ haben einen befristeten Arbeitsvertrag?

4

 

  1. Wieviele befristete MitarbeiterInnen werden nach ihrer Befristung voraussichtlich weiter    beschäftigt.      

a)        wieder befristet?

b)       unbefristet?

Keine Angaben möglich.

 

  1. Wieviele der in den letzten 2 Jahren eingestellten MitarbeiterInnen kommen aus welchen vorherigen Arbeitsbereichen?   

a)        aus anderen Behörden?

b)       aus nicht öffentlichen Verwaltungsberufen?

c)        aus anderen Berufsfeldern/Sparten? (wenn möglich, bitte angeben aus welchen)

Keine Angaben möglich.

 

  1. Wie werden die „externen“ MitarbeiterInnen für die Arbeit im JC geschult? Wie lange dauern diese Schulungen in der Regel?

Schulungsmaßnahmen werden abhängig von den wahrzunehmenden Aufgaben durchgeführt.

 

  1. Werden die MitarbeiterInnen des JC besonders im „Umgang“ mit „schwierigen“ Kunden geschult? Wenn ja:

a)        wie viel Prozent?

b)       wie lange dauern diese Qualifizierungen?

c)        werden solche Qualifizierungen regelmäßig durchgeführt?

d)       oder auch wiederholt für dieselben Beschäftigten?

Schulungsmaßnahmen werden am Bedarf orientiert angeboten.

 

  1. Gibt es für die MitarbeiterInnen Supervisionen?

a)        r alle?

b)       nur für bestimmte MitarbeiterInnen?

c)        r welche MitarbeiterInnne?

d)       wenn  nein: Warum nicht?

In der Regel nur für Fallmanager/-innen.

 

  1. Wie hoch ist der Krankenstand in 2015 gewesen?

a)        bei den Vollzeitbeschäftigten?

b)       bei den Teilzeitbeschäftigten?

c)        bei den befristet Beschäftigten?

Keine Angaben möglich.

 

  1. Gibt es im JC besondere gesundheitliche Förderungen? Wenn ja, welche?

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements werden verschiedene     Maßnahmen angeboten.