Ratsinformationssystem

Auszug - "PickUp" Programm für Suchtkranke  

des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 27.04.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:35 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2016/0221 "PickUp" Programm für Suchtkranke
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag
Verfasser:SPD-Fraktion CDU-Fraktion
Federführend:FB 41 - Soziales Bearbeiter/-in: Bittokleit, Ralf
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Auch dieser Antrag wird nochmals von Frau StV Szelag (CDU) und Herrn StV Banski (SPD) erläutert.

 

Frau Bartels teilt mit, dass die Verwaltung im Vorfeld der Sitzung bereits Kontakt mit der Stadt Essen und dem Jobcenter Herne aufgenommen hat, um sich über die Möglichkeiten einer Umsetzung des Antrags für Herne zu informieren.

 

Herr Dudziak (Piraten-AL) gibt zu bedenken, dass die Stadt einerseits Fördergelder für die Suchtkrankenhilfe bereitstellt und auf der anderen Seite dann die Sucht mit der Abgabe von Alkohol an Alkoholkranke fördert.

 


Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren beauftragt die Verwaltung zu prüfen, ob das in der Stadt Essen seit einem Jahr erfolgreich laufende Programm „PickUp“ für Suchtkranke in ähnlicher Weise auch für die Innenstadtbereiche von Herne-Mitte und Wanne, in Abstimmung mit dem Jobcenter, durchgeführt werden kann.

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

FDP

AfD

Linke

Piraten-AL

dafür:

18

9

5

2

1

-

1

-

dagegen:

1

-

-

-

-

-

-

1

Enthaltung:

-

-

-

-

-

-

-

-