Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Ehemaliges Bergrevieramt Markgrafenstraße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 3
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 28.04.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:10 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2016/0243 Anfrage: Ehemaliges Bergrevieramt Markgrafenstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Brüggemann, Heinz-Dieter
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Beteiligt:FB 22 - Immobilien und Wahlen
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
 
Beschluss


Sachverhalt:
 

In der Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte am 05. Februar 2015 teilte die Verwaltung auf Anfrage der SPD-Fraktion mit, dass eine Umnutzung zu einem Wohn- und Geschäftshaus geplant ist.

Ein entsprechender Bauantrag wurde bereits am 05. September 2014 eingereicht.

 

In diesem Zusammenhang bitte ich um die Beantwortung der folgenden Fragen:

 

 

1.Wie ist der Sachstand bzgl. der Genehmigung des Bauantrages?

 

2. Ist immer noch ein Wohn- und Geschäftshaus geplant?

 

3. Haben sich die Eigentumsverhältnisse evtl. geändert? (Beantwortung evtl. im nichtöffentlichen Teil)

 

Herr Muhss beantwortet die Anfrage wie folgt:

 

Zu Frage 1:

 

Die Baugenehmigung wurde am 30.06.2015 erteilt. Die denkmalrechtliche Erlaubnis liegt seit dem 27.05.2015 vor.

 

Zu Frage 2:

 

Der Verwaltung liegen keine Informationen über eine Änderung der bisherigen Planung vor.

 

Hinweis der Schriftführung:

Die Beantwortung zu Frage 3 findet sich in der Niederschrift des nichtöffentlichen Teils unter Mitteilungen.