Ratsinformationssystem

Auszug - Anfragen der Ausschussmitglieder  

des Sportausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Sportausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 07.09.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:40 Anlass: Sitzung
 
Wortprotokoll
Beschluss

1

 

1. Herr Sachkundiger Bürger Cokelc fragt an, was die Begründung Personalmangel bei der Sperrung  des Lehrschwimmbeckens Claudiusstraße bedeutet und wie es dazu kommt.

 

Die Verwaltung erwidert, dass es sich um den tatsächlichen Mangel an befähigtem Personal handelt, das in der Lage ist die Technik des Lehrschwimmbeckens zu bedienen.

 

Die Gründe für dieses Problem sind dem Fachbereich Sport nicht bekannt, da der Personaleinsatz eine Angelegenheit des Gebäudemanagements Herne ist. Die Verwaltung wird hierzu in der nächsten Sitzung Stellung nehmen.

 

 

2. Herr Stadtverordneter Kortmann fragt an, ob die Aussage eines Vereines der Wahrheit entsprechen kann. Im konkreten Fall gab dieser Verein an, in einer Sporthalle die Heizung auf voller Leistung laufend vorgefunden zu haben, obwohl die Aussentemperatur zu diesem Zeitpunkt ca. 30° entsprach. Auf Nachfrage des Vereines bei dem zuständigen Hausmeister gab dieser an, auf Anweisung des Schulleiters die Heizung aufgedreht zu haben.

 

Die Verwaltung erwidert, dass eine Beantwortung zur Zeit nicht gegeben werden kann, da hier entweder eine Anweisung des Schulverwaltungsamtes oder eine Anweisung des Gebäudemanagements Herne vorgelegen haben muss, soweit sich die Fakten als korrekt herausstellen sollten. Die Verwaltung wird die Angelegenheit bis zur nächsten Sitzung überprüfen.

 

s. hierzu Anlage 1

 

 

3. Herr Sachkundiger Bürger Ahrens fragt an, ob es bereits eine Kostenschätzung bezüglich Renovierung oder Sanierung des Hallenbades Eickel gibt.

 

Die Verwaltung erwidert, dass dem Fachbereich Sport nicht bekannt ist, dass eine solche Kostenschätzung bereits erstellt wurde. Die Verwaltung wird hierzu in der nächsten Sitzung Näheres mitteilen.