Ratsinformationssystem

Auszug - Vorschlag: Sachstandsbericht und Diskussion über die Zuständigkeit der Stadt Herne bei eingefangenen oder streunenden Katzen im Stadtgebiet   

des Ausschusses für Umweltschutz
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Umweltschutz Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 14.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:55 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2016/0624 Vorschlag: Sachstandsbericht und Diskussion über die Zuständigkeit der Stadt Herne bei eingefangenen oder streunenden Katzen im Stadtgebiet
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag Formular
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:Büro Dezernat V Bearbeiter/-in: Decker, Helene
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Lt. Herr Friedhoff vom Fachbereich 44 / Öffentliche Ordnung und Sport wurde noch keine Katze als Fundtier im FB 44 angenommen.

 

Fundkatzen werden zum Tierheim Gelsenkirchen verbracht. Vertragsgemäß wird für die Annahme und Unterbringung von Fundkatzen eine Pauschale gezahlt.

 

Insoweit ergibt sich aus dem Urteil des OVG Münster keine Änderung.

 

Mehraufwand ist nicht zu erwarten.

 

Bisher wurden keine Landesmittel bereitgestellt


 

Der Ausschuss für Umweltschutz nimmt den Sachstandsbericht der Verwaltung zur Kenntnis.