Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Bauvorhaben Steinbergstraße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 11
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 20.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:08 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2016/0641 Anfrage: Bauvorhaben Steinbergstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Purwin, Uwe
Federführend:FB 23 - Recht Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss


In der BV-Sitzung vom 26.04.2016 gab es eine Bürgereingabe zum Bauvorhaben eines Lebensmitteldiscounters an der Steinbergstraße. Es wurde auch über die zugehörige Verkehrslage diskutiert.

 

Ich bitte die Verwaltung um einen Sachstandsbericht und Beantwortung folgender Fragen:

 

1.Wie ist der aktuelle Sachstand zur Ansiedelung des Lebensmitteldiscounters?

2.Gibt es neue Erkenntnisse zur Verkehrslage in der Steinbergstraße?

 

 

Frau Darnieder antwortet:

 

zu Frage 1:

 

Das zurzeit anhängige Klageverfahren der Anwohner gegen den positiven Vorbescheid ist noch nicht abgeschlossen.

 

zu Frage 2:

 

Nein, es gibt keine neuen Erkenntnisse.

Das geforderte Verkehrsgutachten liegt bisher nicht vor.

 

Herr Purwin möchte die Angelegenheit auf die Wiedervorlageliste setzen lassen, damit die Verwaltung unaufgefordert einen aktuellen Sachstand mitteilt.