Ratsinformationssystem

Auszug - Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft (BOGESTRA): Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates, Wahl eines Aufsichtsratsmitgliedes sowie Wahl des Wirtschaftsprüfers  

des Ausschusses für Beteiligungen und optimierte Regiebetriebe
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Beteiligungen und optimierte Regiebetriebe Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 13.09.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:27 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2005/0551 Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft (BOGESTRA): Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates, Wahl eines Aufsichtsratsmitgliedes sowie Wahl des Wirtschaftsprüfers
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Susanne Erfurt - 28 49
Federführend:FB 21 - Finanzsteuerung Beteiligt:Büro Dezernat II
Bearbeiter/-in: Heckenkamp, Liane  Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Es wird folgender Beschluss gefasst:

Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Ausschuss für Beteiligungen und optimierte Regiebetriebe genehmigt folgende Entscheidungen des Vertreters der Stadt in der Hauptversammlung der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG:

 

  1. die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes und des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2004

 

  1. die Wahl des Herrn Heinz-Dieter Fleskes, Oberstudiendirektor, Bochum, in den Aufsichtsrat

 

und

 

  1. die Wahl der Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsprüfung GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Essen, zum Abschlussprüfer für das Jahr 2005.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:                                 14

dagegen:          /

Enthaltung:       /