Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 11
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 15.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:27 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
 
Beschluss


Projekt „Bühne im Hauptbahnhof Wanne-Eickel“

 

Herr Gresch teilt mit, dass Herr Oberbürgermeister Dr. Dudda, wie von der Bezirksvertretung gewünscht, Kontakt mit der Deutschen Bahn aufgenommen hat.

 

Ein Gesprächstermin kann aber nicht vor Februar 2017 stattfinden.

 

Bürgerinformation der Polizeiinspektion Herne

 

Der Leiter der Polizeiinspektion  2, Herr Polizeioberrat Frank Nows, möchte den Prozess des offenen Dialoges mit den Bürgern in Herne und Wanne-Eickel  fortsetzen. Daher lädt Herr Nows alle interessierten Bürger zu der nun 3. Öffentlichen Bürgersprechstunde ein.

 

Die Bürgersprechstunde wird am Samstag, den 10.12.2016, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, im öffentlichen Bereich Am Buschmannshof (ZOB) stattfinden.

 

Ziel dieser öffentlichen Bürgersprechstunden  ist es für die Polizei , professionell  und schnell auf die Eingaben der Bürger zu reagieren, um das Lebens- und Wohnumfeld aktiv mitzugestalten. Die ersten beiden Bürgersprechstunden fanden in den  Ortsteilen Sodingen und  Horsthausen statt.    

 

Herr Polizeioberrat Frank Nows wird von seinen Mitarbeitern, Polizeihauptkommissar Michael Leerhoff, Leiter des Bezirks/- und Schwerpunktdienstes der Polizeiinspektion 2, sowie von den Bezirksbeamten Polizeihauptkommissar  Andreas  Mohrmüller und Polizeihauptkommissar Thomas Köhler begleitet.