Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Fortsetzung Maßnahmen Rolandstraße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 4
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 09.02.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:40 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2017/0067 Anfrage: Fortsetzung Maßnahmen Rolandstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Gers, Heinz
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina
 
Beschluss


Nach der Fällung der Platanen in der Rolandstraße haben die Überplanungsmaßnahmen nicht, wie in der Bezirksvertretung Eickel beschlossen und im Haushaltsplan für den Stadtbezirk Eickel ausgewiesen, begonnen.

 

Ich bitte um Beantwortung folgender Fragen:

 

1.Wann kann mit der Fortführung dieser Maßnahmen gerechnet werden?

 

2.Was hat die Verwaltung bisher daran gehindert diese fortzusetzen bzw. zu Ende zu bringen?

 

 

 

Folgende Antworten werden von Herrn Sengupta gegeben:

 

Die Verwaltung hat in ihrer Mitteilung am 17.11.2016 in der Sitzung der Bezirksvertretung Eickel bereits erläutert, warum die Maßnahme zunächst nicht weitergeführt werden soll.

 

Allerdings beabsichtigt die Verwaltung im Rahmen eines Konzeptes zur Altbaumsanierung im gesamten Stadtgebiet Herne auch die Rolandstraße nochmals auf möglichen Handlungsbedarf zu überprüfen.

 

 

 

Herrn Gers liegen Bürgerbeschwerden vor, die auch an die Verwaltung gegangen sind und möchte wissen, ob die Verwaltung die Angelegenheit nochmals geprüft hat.

 

Herr Sengupta antwortet, dass die Verwaltung die Angelegenheit geprüft hat und zu keinem anderen Ergebnis gekommen ist.

 

Herr Gers fragt, ob man mit der Verwaltung eine erneute Ortsbegehung vornehmen könnte.

 

Herr Sengupta antwortet, dass eine Begehung jederzeit möglich ist.