Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 14
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 16.02.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:41 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
 
Beschluss


Frau Darnieder gibt folgende Mitteilung weiter:

 

Sachstand Sperrung Brücke Riemker Straße

 

Die Brücke Riemker Straße wurde im Juli 2016 aufgrund von massiven Tragwerksschäden, die im Zuge der Brückenhauptprüfung erkannt wurden, auf die Brückenklasse 3 herabgestuft und für LKW Verkehr über 3t gesperrt. Um die Gewichtsbeschränkung umzusetzen, wurde der Verkehr mittig auf die Brücke verlegt und die Fahrbahn auf 2,10 m verengt.

Die Linie 303 der HCR wurde kurzfristig umgeleitet.

Nach Rückbau der unter der Brücke verlaufenden Leitungen wurde die Brücke statisch nachgerechnet. Das Ergebnis der Nachrechnung liegt dem Fachbereich vor. Demnach ist die aktuelle Einschränkung ausreichend, um den Verkehr bis zum geplanten Ersatzneubau sicher über die Brücke zu leiten. Die Brücke kann im aktuellen Zustand nicht mehr für LKW-Verkehr über 3 t sowie Linienverkehr freigegeben werden. Die Linie 303 verbleibt bis zur Änderung des Nahverkehrsplans auf der Umleitungsstecke.

Die Tragwerksschäden der Brücke Riemker Straße werden weiterhin regelmäßig begutachtet, um auf eventuelle Verschlechterungen kurzfristig zu reagieren.

Die Brücke Riemker Straße sollte ursprünglich 2016 bereits erneuert werden. Dies ist jedoch aufgrund der parallel zum Überbau verlaufenden Propylenleitung nicht möglich, die erst in der Betriebspause der Firma Ineos verlegt werden kann. Die Leitungsumlegung ist Teil des Planfeststellungsbeschlusses für den 6-streifigen Ausbau der Bundesautobahn A43 von Straßen.NRW.

Nach aktuellem Sachstand des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr ist die Umlegung der Leitung für das 1. Quartal 2019 geplant. Die Bauarbeiten für die Erneuerung der Brücke sollen im Anschluss beginnen.