Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen der Verwaltung  

des Naturschutzbeirates
TOP: Ö 5
Gremium: Naturschutzbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 09.05.2017 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 18:15 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Reinholz teilt mit, dass die Verwaltung aufgrund der Bitte des Beirates vom 06.12.2016 alle im Landschaftsplan ausgewiesenen Geschützten Landschaftsbestandteile (LB) auf ihre Eindeutigkeit (Bestimmtheit) hin untersucht hat.

 

Maßnahmen sind demnach nur beim LB an der Horsthauser Straße erforderlich. Die Bäume wurden vom Fachbereich Vermessung und Kataster eingemessen, einzeln erfasst und aufgelistet. Es ist nun vorgesehen, bei einer in der Nähe liegenden Landschaftsplanänderung, den LB an der Horsthauser Straße flächenmäßig genau darzustellen und eine entsprechende Festsetzung zu treffen.

 

Herr Reinholz weist darauf hin, dass der Naturschutzbeirat am 04.07.2017 mit dem Umweltausschuss eine Exkursion zur Forststation Rheinelbe in Gelsenkirchen durchführen wird. Eine entsprechende Einladung wird rechtzeitig erfolgen.

 

 

 

 


Beschluss: