Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Zuständigkeit und Reinigungsintervalle bestimmter Wege und baulicher Anlagen im Gysenbergpark  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 18
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 10.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:50 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2017/0292 Anfrage: Zuständigkeit und Reinigungsintervalle bestimmter Wege und baulicher Anlagen im Gysenbergpark
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Pietas, Sven
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss


 

Auf dem Hauptweg zum Gysenberger Wald, oberhalb des Spielplatzes/Grillplatzes, (auf Höhe des alten „Abenteuerspielplatzes“) befindet sich eines von mehreren „Wetterhäuschen“, das – wie von Bürgern berichtet wird - zusehends vermüllt. Insbesondere liegengelassene Trinkbehältnisse, Papier und Schmierereien verschandeln diese Unterstellmöglichkeit, so dass diese von der Öffentlichkeit nicht als Verweilmöglichkeit genutzt werden kann bzw. erkannt und angenommen wird. 

 

Die CDU-Fraktion bittet Sie in diesem Zusammenhang, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am 10.05.2017 nachstehende Fragen von der Verwaltung beantworten zu lassen:

  1. Wer ist für die Reinigung - insbesondere der (holz-)baulichen Anlagen - und die umliegenden Flächen zuständig?
  2. Wie sind die vorgesehenen Reinigungsintervalle und werden diese durchgehend eingehalten?
  3. Besteht die Möglichkeit, hier zumindest  einen Abfalleimer aufzustellen?

 

 

Herr Kuhl antwortet wie folgt:

 

1. Für die Reinigung der baulichen Anlagen und der umliegenden Flächen ist der Fachbereich Stadtgrün zuständig.

 

2. Die Reinigung erfolgt einmal wöchentlich und wird durchgehend eingehalten.

 

3. Der Fachbereich Stadtgrün wird kurzfristig einen weiteren Abfallbehälter in diesem Bereich aufstellen