Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Schrottimmobilie Wiescherstraße 5  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 3
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 18.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2017/0298 Anfrage: Schrottimmobilie Wiescherstraße 5
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Stroh, Roswitha
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Westerweller, Rosemarie
 
Beschluss


Der Ausgabe der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung vom 04. August 2016 war zu entnehmen, dass der neue Eigentümer der Schrottimmobilie Wiescherstraße 5 den Abriss des Gebäudes plant und an dieser Stelle ein modernes Wohn- und Geschäftshaus errichten will.

 

In diesem Zusammenhang bittet die SPD-Fraktion die Verwaltung nun um die Beantwortung der folgenden Fragen:

 

  1.                Wie ist der aktuelle Sachstand?

 

  1. Liegt der Verwaltung ein Antrag auf Abriss des Gebäudes, bzw. ein Bauantrag für ein neues Gebäude vor?

 

 

Herr Muhss beantwortet die Anfrage wie folgt:

 

Zu 1.

 

Der Verwaltung liegen keine aktuellen Informationen zur geplanten Bebauung des Grundstücks vor.

 

Zu 2.

 

Mit Datum vom 21.12.2016 wurde dem Eigentümer eine Genehmigung zum Abbruch des Wohn- und Geschäftshauses erteilt. Der Abbruchbeginn wurde bisher nicht angezeigt. Des Weiteren wurde auf Anfrage des Eigentümers die Bebaubarkeit des Grundstücks vorab überprüft. Ein Bauantrag liegt jedoch nicht vor.