Ratsinformationssystem

Auszug - Bereitstellung städtischer Flächen zum Zwecke der Neuanlage von Wald durch die Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet mbH (AGR mbH)  

des Ausschusses für Umweltschutz
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Umweltschutz Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 26.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:50 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2017/0553 Bereitstellung städtischer Flächen (bezirklich) zum Zwecke der Neuanlage von Wald durch die Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet mbH (AGR mbH)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Martin Pawlicki
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Bensel, Heike
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Frau von der Beck von der Grünen-Fration spricht die Möglichkeit von Bänken und Wegen in den Waldneuanlagen an.

 

Herr Pawlicki vom Fachbereich 55 / Stadtgrün entgegnet, dass es sich um kleinere Flächen handelt. Wo aber Wege schon sind bleiben sie auch erhalten.


 

Herr Pfeiffer von der SPD-Fraktion bittet die Verwaltung, das Objekt 6 (Stadtbezirk Sodingen) aus der Vorschlagsliste herauszunehmen.

Herr Neumann-van Doesburg von der CDU-Fraktion bittet die Verwaltung auch das Objekt 10 (Stadtbezirk Herne-Mitte) aus der Vorschlagsliste herauszunehmen.

 

Dem stimmen die Ausschussmitglieder einstimmig zu.

 

Die Vorsitzende lässt über den geänderten Beschlussvorschlag abstimmen.

 

 

Geänderter Beschluss:

 

Der Ausschuss für Umweltschutz empfiehlt den Bezirksvertretungen, folgenden Beschluss zu fassen:


Die Bezirksvertretungen Sodingen, Herne-Mitte und Eickel stimmen der Bereitstellung der jeweils in ihrem Bezirk liegenden städtischen Flächen gemäß der als Anlage beigefügten Vorschlagsliste zum Zwecke der Neuanlage von Wald durch die Abfallent-sorgungsgesellschaft Ruhrgebiet mbH (AGR mbH) mit Ausnahme der Objekte 6 (Stadtbezirk Sodingen) und 10 (Stadtbezirk Herne-Mitte) zu.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Die Linke

Piraten-AL

FDP

AfD

dafür:

20

10

5

2

1

1

1

-

dagegen:

1

-

-

-

-

-

-

1

Enthaltung:

-