Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Sachstand des Parkraumkonzeptes für Sodingen  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 24
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 18.10.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 20:52 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2017/0665 Anfrage: Sachstand des Parkraumkonzeptes für Sodingen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Pietas, Sven
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss


In der Sitzung der Bezirksvertretung vom 10.5.2017 teilte die Verwaltung mit, dass mit Ergebnissen eines Parkraumkonzeptes für Sodingen im Herbst 2017 gerechnet werden könne. Der Parkdruck im Stadtteilkern hat sich zwischenzeitlich tendenziell verschlechtert.

 

Die CDU-Fraktion bittet Sie in diesem Zusammenhang, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am 18.10.2017 nachstehende Fragen von der Verwaltung beantworten zu lassen:

  1. Wie ist der Bearbeitungsstand?
  2. Wann kann der Bezirksvertretung ein erster Grobentwurf vorgestellt werden?

 

Herr Becker antwortet:

 

Die in der Sitzung vom 10.05.2017 kommunizierte Zeitschiene bezog sich auf die Einrichtung einer Parkraumbewirtschaftungszone Herne-Süd. „Die Bearbeitung weiterer Gebiete wie bspw. der bereits eingerichteten Anwohnerparkgebiete in den Innenstadtbereichen erfolgt in Abstimmung mit den bürgerschaftlichen Gremien und auf Grundlage der in „Herne-Süd“ gemachten Erfahrungen.“

Eine Bearbeitung für das Gebiet von Sodingen erfolgt demnach derzeit nicht.

 

Auf Grund der prekären Personalsituation im Fachbereich 53 sowie den sich abzeichnenden Prioritäten bei der Bearbeitung weiterer Gebiete kann bis auf Weiteres keine Aussage über die Vorstellung eines ersten Grobentwurfes in der Bezirksvertretung gemacht werden.