Ratsinformationssystem

Auszug - Anfragen der Ausschussmitglieder  

des Schulausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 25.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:15 Anlass: Sitzung
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Spengler stellt folgende Anfragen:

 

  • Die Grundschule Laurentius wurde vor ca. fünf Jahren energetisch saniert. Die fehlerfreie Funktion der Heizungs-, Belüftungs- und insbesondere der Beschattungsanlage war und ist nicht gewährleistet. Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen und in der nächsten Sitzung des Schulausschusses zu berichten, ob die vorhandenen Mängel abgestellt werden können.
  • Vor dem Hintergrund der steigenden Anzahl von Infektionskrankheiten wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob die Lehrerzimmer der Herner Schulen mit Spendern zur Handdesinfektion ausgestattet werden können.
  • In der Berichterstattung zum tödlichen Messerangriff eines Schülers in Lünen auf einen Mitschüler fiel der Begriff „unbeschulbarer Schüler“. Gibt es solche unbeschulbaren Schüler auch in Herne, falls ja, wie wird mit Ihnen umgegangen? Welche Maßnahmen zur Gewaltprävention bestehen an Herner Schulen? Es wird um einen Bericht in einer der nächsten Sitzungen des Schulausschusses gebeten.

 

In der nachfolgenden Diskussion der Mitglieder des Schulausschusses werden insbesondere die bestehenden / denkbaren Konzepte zur Gewaltprävention und die personellen Ressourcen an den Schulen zur Bewältigung dieser Aufgaben erörtert.

 

Frau Christoph-Martini erklärt, dass es den Begriff des „unbeschulbaren Schülers“ so nicht gibt, es werden keine Schüler als nicht beschulbar qualifiziert.

 

Herr Bollmann schlägt vor zu betrachten, wie häufig der § 54 Absatz 4 des Schulgesetzes NRW (Ausschluss von Schülern vom Schulbesuch aufgr. der Gefährdung der Gesundheit anderer) angewendet wird.

 

 

Frau Klemczak fragt ab, ob Anfragen oder Mitteilungen für den nichtöffentlichen Teil der Sitzung vorliegen. Dies ist nicht der Fall. Frau Klemczak schließt daraufhin die Sitzung.

 

 

 

 

 

 

 

______________________ ______________________

VorsitzendeSchriftführer