Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen der Vorsitzenden  

des Naturschutzbeirates
TOP: Ö 5
Gremium: Naturschutzbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 06.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:03 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
 
Wortprotokoll
Beschluss

Die Vorsitzende teilt im Zusammenhang mit dem Industriewaldprojekt mit, dass das sich hierfür geeignete Gelände General-Blumenthal noch unter Bergaufsicht steht und mit Veränderungen kurzfristig nicht gerechnet werden kann.

 

Die Vorsitzende gibt den Eheleuten Brauckmann Gelegenheit, über ihr Krötenschutzprojekt an der Hofstraße zu berichten. Diese stellen dort schon seit Jahren einen Krötenzaun mit weiteren Helfern auf und betreuen die Maßnahme. Es konnten so in den vergangenen Jahren viele Tiere vorm Straßentod gerettet werden, so dass sich dort der Bestand an Amphibien deutlich erholt hat. Im letzten Jahr wurden bei der Aktion u. a. 700 Erdkröten gezählt.

 

Aus Zeit- und gesundheitlichen Gründen benötigen die Eheleute Brauckmann dieses Jahr jedoch tatkräftige Unterstützung. Die Maßnahme soll am Wochenende 17. und 18.02.2018 beginnen.

 

Frau Buddemeier, Frau Przybylski, Frau Reckmeier, Frau Wagener, Frau Folke, Frau Lochner, Frau Scholz und Herr Springkämper erklären sich bereit, die Aktion zu unterstützen.

 

Die Vorsitzende wird die Aktion koordinieren.


Beschluss: