Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Leerstehendes Wohnhaus Eickeler Bruch 17  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 6
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 01.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:36 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2018/0048 Anfrage: Leerstehendes Wohnhaus Eickeler Bruch 17
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Wiesinger, Willibald
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Hartmann, Nils
 
Beschluss


Der Leerstand des Wohnhauses Eickeler Bruch 17 war bereits in der BV am 17.03.2016 Gegenstand einer Anfrage. Damals war die Aussage der Verwaltung, dass geplant sei, das Objekt an einen Dritten zu veräußern zum Zwecke der Wohnbebauung. Allerdings sei noch offen, ob Eigentumswohnungen oder Sozialer Wohnungsbau errichtet werden soll. Ich bitte daher um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Ist inzwischen eine Entscheidung Eigentumswohnungen oder Sozialer Wohnungsbau getroffen worden?

 

  1. Wie weit sind die Verkaufspläne fortgeschritten? Kann schon ein Zeitraum für einen Verkauf benannt werden?

 

Herr Gresch beantwortet die Fragen wie folgt:

 

Zu 1.:

Nein.

 

Zu 2.:

Aufgrund einer ungenehmigten Überbauung des städtischen Grundstücks konnte die Vermarktung bislang noch nicht angestoßen werden. Zudem ist eine Vermarktung aus bilanztechnischen Gründen nicht unproblematisch. Hier prüft die Verwaltung zurzeit eine mögliche Lösung. Ob noch in 2018 eine Vermarktung erfolgen wird, ist daher ungewiss.