Ratsinformationssystem

Auszug - Historisches Flottmann-Tor - Mündlicher Sachstandsbericht -  

des Kultur- und Bildungsausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Kultur- und Bildungsausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 26.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:58 Anlass: Sitzung
Raum: Flottmann-Hallen
Ort: Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne
2018/0449 Historisches Flottmann-Tor
- Mündlicher Sachstandsbericht -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Federführend:FB 32 - Kultur Bearbeiter/-in: Leckscheid, Markus
 
Beschluss


Herr Krüger gibt einen kurzen Überblick über die Geschichte des Objektes, welches sich seit 1968 in städtischem Besitz befindet.

Nach verschiedenen Standorten ist das Tor, nach durchgeführter Restaurierung, an den Flottmann-Hallen zur Aufstellung gelangt.

Aus konservatorischer Sicht wäre eine überdachte Aufstellung, eventuell auch als „Vitrinenlösung“, beheizt und belüftet, ideal.

Herr Krüger berichtet auch von kleineren Vandalismusschäden.

Hier wurde, trotz vorhandener Videoaufzeichnung, wegen Geringfügigkeit keine strafrechtliche Verfolgung vorgenommen.