Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Gewerbesteuereinnahmen Herne  

des Ausschusses für Finanzen und Beteiligungen
TOP: Ö 14.1
Gremium: Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 28.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:58 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2018/0469 Anfrage: Gewerbesteuereinnahmen Herne
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:DIE LINKE.Fraktion
Federführend:FB 25 - Steuern und Zahlungsabwicklung Bearbeiter/-in: Hennecke, Julia
 
Beschluss


Die Fragen von Frau Buszewski werden wie folgt beantwortet:

 

  1. Wie viele Gewerbesteuerpflichtige gibt es in Herne?

 

2016 gab es in Herne 2292 Gewerbesteuerpflichtige; 2018 sind es 2580 Gewerbesteuerpflichtige.

 

  1. Wie hoch war 2016 das Gewerbesteueraufkommen der unteren Hälfte der zahlenden Unternehmen?

    Ausgehend von allen Gewerbebetrieben wurde der unteren Hälfte der Steuerpflichtigen 2.831.737,71 € zurückgezahlt.

 

  1. Wie hoch war das Gewerbesteueraufkommen der unteren 75 % der zahlenden Unternehmen?

 

Das Gewerbesteueraufkommen der unteren 75 % der Steuerpflichtigen

betrug 305.265,47 € somit betrug das Steueraufkommen der oberen 25 % 47.275.057,38 €.

 

 

  1. Wie hoch war das Gewerbesteueraufkommen der 10 größten Steuerzahler?

 

Das Gewerbesteueraufkommen der 10 größten Steuerzahler betrug 16.872.584,03 €.

 

  1. Wie viele gewerbepflichtige Betriebe mit mehr als 100 Beschäftigten haben 2016 keine Gewerbesteuer gezahlt?

 

Diese Frage kann leider nicht beantwortet werden, da mir über die Zahl der Beschäftigten in den Betrieben keine Daten zur Verfügung stehen.