Ratsinformationssystem

Auszug - Feststellung Jahresabschluss 2017 und Behandlung des Jahresergebnisses sowie Entlastung des Betriebsausschusses   

des Rates der Stadt
TOP: Ö 7
Gremium: Rat der Stadt Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 10.07.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:43 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2018/0485 Feststellung Jahresabschluss 2017 und Behandlung des Jahresergebnisses sowie Entlastung des Betriebsausschusses
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Brings
Federführend:Gebäudemanagement Herne Bearbeiter/-in: Tuttas, Claudia
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Rat der Stadt beschließt:

 

1.Der Jahresabschluss des Gebäudemanagements wird für das Geschäftsjahr 2017 mit einem Jahresfehlbetrag i.H.v. 457.546,22 € festgestellt. Das Ergebnis wird auf neue Rechnung vorgetragen. Aufgrund der Rückführung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Gebäudemanagement Herne in die Verwaltung der Stadt Herne wird eine Gewinnausschüttung in Höhe von 1.286.739,75 EUR an die Stadt Herne ausgeschüttet. Die Gewinnausschüttung setzt sich aus dem Gewinnvortrag der Vorjahre (1.744.285,97 EUR) abzüglich des Jahresfehlbetrages aus 2017 (457.546,22 EUR) zusammen.

 

2.Dem Betriebsausschuss Gebäudemanagement Herne wird für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung erteilt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

DieLinke

Piraten-AL

AfD

FDP

Blech

OB

dafür:

54

24

14

5

4

3

2

-

1

1

dagegen:

0

0

0

0

0

0

0

-

0

0

Enthaltung:

0

0

0

0

0

0

0

-

0

0