Ratsinformationssystem

Auszug - Geschäftsbericht für das Jahr 2017 des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie  

des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 11.07.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:25 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2018/0371 Geschäftsbericht für das Jahr 2017 des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Herr Nikolai Ammann, Tel.: 3709
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Detert, Sascha
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Herr Högemeier hat Fragen zu dem Geschäftsbericht, welche von der Verwaltung wie folgt beantwortet wurden:

 

1)      Gibt es anhand der Besichtigung in der Königin-Luisen-Schule eine Steigerung der Bewerbungen für die Nachwuchskräfte?

 

Der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie hat vermehrt initiativ Bewerbungen erhalten und konnte viele Berufspraktika anbieten. Die Fragestellung wird von den anwesenden Mitgliedern der Stadtverwaltung und der freien Träger in die AGTE mitgenommen.

 

2)      Die Herner Gesellschaft für Wohnungsbau (HGW) hat an der Castroper Str. ein neues Wohngebiet erschlossen. Sind hier genügend Spielflächen für Kinder und Jugendliche vorhanden?

 

Die Stadtverwaltung prüft, ob genügend Spielflächen in der Umgebung vorhanden sind.

 

Herr Kleibömer weist auf fehlende Finanzdaten auf S. 76 des Geschäftsberichts hin. Diese werden der Niederschrift beigefügt.