Ratsinformationssystem

Auszug - Einsetzung einer Projektgruppe Weiterentwicklung Jugendförderplan  

des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie Beschlussart: beschlossen
Datum: Mi, 28.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:55 Anlass: Sitzung
Raum: Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89a, 44649 Herne
Ort:
2018/0831 Einsetzung einer Projektgruppe Weiterentwicklung Jugendförderplan
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag-Formular
Verfasser:Stadtjugendring Tel.: 02323/988850
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Detert, Sascha
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:
Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie setzt zur Weiterentwicklung des dritten Kommunalen Kinder- und Jugendförderplans der Stadt Herne eine Projektgruppe „Jugendförderplan“ aus Mitgliedern des Jugendamtes und des Stadtjugendrings Herne ein. Er beauftragt die Arbeitsgruppe ihren Entwurf für die Fortschreibung des Kommunalen Kinder- und Jugendförderplans in den Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie einzubringen.

 

Der Arbeitsgruppe gehören folgende Mitglieder ständig an:

Friedhelm Libuschewski (Vorsitzender SJR, Evang. Jugend)

Rebecca Goeke (stellvertr. Vorsitzende SJR, BDKJ)

Holger Spies (Vorstand SJR, CVJM)

Nuray Sülü (Vorstand SJR, sjd-die Falken)

Danny Piel (Vorstand SJR, Sportjugend)

Stephanie Jordan (Verwaltung, Leitung Fachbereich Kinder-Jugend-Familie)

Sarah Gentilini (Verwaltung, Jugendhilfeplanung)

Elisabeth Popp-Heimken (Verwaltung, Abt.-Leitung Jugendförderung)

N. N. (Verwaltung, Jugendförderung)

Urlich Klonki (Vorsitzender AKJ)

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

Piraten/AL

Sonstige

dafür:

12

4

2

1

1

1

3

dagegen:

0

0

0

0

0

0

0

Enthaltung:

0

0

0

0

0

0

0