Ratsinformationssystem

Auszug - Erfahrungsbericht der Verkehrsaktion "zu Fuß zur Schule" durch Frau Midik (Schulleiterin der GS Jürgens Hof) - mündlicher Bericht -  

des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung
TOP: Ö 1
Gremium: Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 22.01.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:43 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Durch diese Aktion wurden die Eltern gezielt auf die bestehende Verkehrssituation im Grundschulbereich angesprochen. Es wurde auf nicht berechenbare Gefährdungen durch die „Elterntaxis“ hingewiesen.

Umfragebögen wurden an die Eltern verteilt und werden nach der Aktion ausgewertet.

Die Ausschussmitglieder bekunden ihr Interesse an den Umfageergebnissen.

 

r die eigenständige Mobilität der Grudschulkinder wurde geworben. Kinder aus dem näheren Umkreis könnten z.B. nicht nur zu Fuß sondern auch mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Ein Abstellplatz wäre vorhanden.

 

Herr Ahrens von der Grüne Fraktion regt eine gliche Parkplatzanordnung etwas entfernter von der Schule an.

 

Herr Blech (UB) findet eine KOD-Kontrolle über einen längeren Zeitraum - und nicht nur einmal - r nschenswert.


 

Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung nimmt den von der Schulleiterin Kirsten Midik vorgetragenen Erfahrungsbericht zur Kenntnis.