Ratsinformationssystem

Auszug - Vorschlag zur Tagesordnung: Bericht und Diskussion – Drogenproblematik im Umfeld der Gesamtschule Wanne-Eickel -   

des Schulausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 24.01.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 20:16 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsort siehe Einladung!
Ort:
2019/0035 Vorschlag zur Tagesordnung: Bericht und Diskussion – Drogenproblematik im Umfeld der Gesamtschule Wanne-Eickel -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag Formular
Verfasser:SPD-Fraktion
Federführend:FB 31 - Schule und Weiterbildung Bearbeiter/-in: Gnörk, Markus
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Mertens schildert die Situation an der Gesamtschule Wanne-Eickel, erläutert die Zuständigkeitsgrenzen und das bisherige Vorgehen des Kommunalen Ordnungsdienstes.

 

Frau Wippermann, stellvertretende Leiterin der Gesamtschule Wanne-Eickel, beschreibt die Problematik aus der Sicht der Schule.

 

Die Mitglieder des Schulausschusses diskutieren Maßnahmen und Lösungsansätze um der Problematik des Drogenkonsums / -handels zu begegnen. Eine Abstimmung der beteiligten Akteure wird angeregt.