Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 14
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 21.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:54 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
 
Beschluss


Folgende Mitteilung wird von der Verwaltung zur Kenntnis mitgeteilt:

 

Mitteilung der Verwaltung über die Entfernung von geschütztem Baumbestand auf Grundstücken der Stadt Herne und auf öffentlichen Grünflächen

 

Standort:

 

Spielplatz Am alten Amt

 

Baumart:

 

2 Bergahorne 280,84 cm Stammumfang

2 Scharlachkirschen 170,135 cm Stammumfang

 

Begründung:

 

Die Bäume waren nicht mehr erhaltenswert; sie waren in Folge dichten Bestandes schlecht entwickelt und wiesen Schrägneigung auf. Ein Bergahorn wies nur einen sehr geringen Abstand zum angrenzenden Gebäude auf.

 

Da es sich gemäß §5 Abs.1c) der Baumschutzsatzung um Gefahrenbäume handelt, ist die Entfernung der Bäume nach §6 mit keiner Ersatzpflanzung verbunden.

 

Die Verwaltung ist dennoch bemüht, im Rahmen der zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel, eine Ersatzpflanzung in unmittelbarer Nähe der Baumentfernungen durchzuführen.