Ratsinformationssystem

Auszug - Vorschlag: Sachstand Ansiedlung ALDI-Markt Steinbergstraße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 1
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 26.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:32 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2019/0240 Vorschlag: Sachstand Ansiedlung ALDI-Markt Steinbergstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag Formular
Verfasser:SPD-Bezirksfraktion
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Beteiligt:FB 23 - Recht
Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert   
 
Beschluss
Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich P1_01-a3-stadtplan-luftbild-m5000 (1848 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich P2_05-luftbild-m20000-wettbewerber (972 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich P3_02-a3-lageplan-luftbild-m2000 (1350 KB)      
Anlage 4 4 öffentlich P4_03-konzeptlageplan-fmz (2489 KB)      
Anlage 5 5 öffentlich P5_6110_LAB_UVP-Bericht_Lageplan_20190125 (149 KB)      
Anlage 6 6 öffentlich P6_6110_AH-Herne_BA_Bauzeichnungen_20180917 (3094 KB)      
Anlage 7 7 öffentlich P7_6111_AH-Herne_Getraenkemarkt_Vorentwurf_V3_20180928 (291 KB)      
Anlage 8 8 öffentlich P8_06-ansichten-perspektive (3379 KB)      
Anlage 9 9 öffentlich P9_Anlage 9. Perspektive (352 KB)      


Die Bezirksvertretung Wanne nimmt den Bericht von Herrn Rohkemper und der Verwaltung zur Kenntnis.

 

Vor Erteilung der Baugenehmigung ist die Bezirksvertretung Wanne in öffentlicher Sitzung zu unterrichten.

 

Herr Bezirksbürgermeister Koch bittet die Verwaltung zu prüfen, wem die Verkehrsfläche hinter dem geplanten Aldi-Markt gehört.

 

 

Anmerkung der Schriftführung:

Die von Herrn Rohkemper gezeigten Pläne sind der Niederschrift im Ratsinformationssystem beigefügt.