Ratsinformationssystem

Auszug - Konkretisierung der Neubauplanung für die Grundschule an der Forellstraße - Stadtbezirk Herne-Mitte  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 1
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 11.07.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:35 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2019/0588 Konkretisierung der Neubauplanung für die Grundschule an der Forellstraße - Stadtbezirk Herne-Mitte
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Schulz
Federführend:FB 22 - Immobilien und Wahlen Bearbeiter/-in: Tuttas, Claudia
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

1)      Die Bezirksvertretung Herne-Mitte beschließt

a)      auf Grundlage des Ratsbeschlusses (Vorlage-Nr. 2019/0453) vom 09.07.2019 die Anpassung des Raumprogramms durch die vorliegende Planung. Die Maßnahme wird durch die HSM Herner Schulmodernisierungsgesellschaft mbH umgesetzt.

b)      gemäß § 5 Abs. 1 Buchstabe b) der Satzung zum Schutze des Baumbestandes in der

Stadt Herne die Entfernung von 25 nachfolgend benannten Bäumen

 

Baum Nr.

Baumart

STU in cm

KD in Meter

Ersatzbäume

1

Gewöhnliche Platane

368

20

4

60

Europäische Lärche

130

11

2

62

Schwarz-Kiefer

110

6

2

63

Österreichische Schwarz-Kiefer

91

4

1

64

Österreichische Schwarz-Kiefer

138

7

2

65

Österreichische Schwarz-Kiefer

110

4

2

69

Walnuss

115

8

2

82

Trauben-Kirsche

129

5

2

87

Pflaumenblättriger Weißdorn

119

4

2

90

Pflaumenblättriger Weißdorn

119

4

2

91

Trauben-Kirsche

120

3

2

92

Spitz-Ahorn

154

5

2

93

Rosskastanie

116

6

2

94

Gemeine Eberesche

60

6

0

95

Sal-Weide

130

5

2

96

Sal-Weide

100

5

2

97

Gemeine Eberesche

82

5

1

98

Gelbblättriger Eschen-Ahorn

82

3

1

100

Gemeine Eberesche

91

5

1

101

Gewöhnliche Platane

400

20

4

103

Gemeine Hainbuche

110

5

2

104

Gemeine Hainbuche

101

6

2

105

Feld-Ahorn

110

6

2

115

Trauben-Kirsche

91

4

1

116

Berg-Ahorn

91

4

1

GESAMT

25 zu fällende Bäume

 

 

46

 

(Standorte siehe anliegenden Lageplan, Anlage 2). Der Baumbestand wird durch insgesamt 46 Laubbäume mit einem Stammumfang von 20 – 25 cm ersetzt. Die Baumpflanzungen erfolgen auf dem Schulgrundstück und in unmittelbarer Nähe.


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Die Linke

AfD

dafür:

12

7

3

1

1

-

dagegen:

 

 

 

 

 

 

Enthaltung: