Ratsinformationssystem

Auszug - Umbesetzung von Ausschüssen; hier: Grüne Fraktion  

des Rates der Stadt
TOP: Ö 2
Gremium: Rat der Stadt Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 05.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 18:21 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2019/0860 Umbesetzung von Ausschüssen; hier: Grüne Fraktion
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Sabine Marek
Federführend:Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister Bearbeiter/-in: Marek, Sabine
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Rat der Stadt bestellt gem. § 50 Abs. 3 GO NRW i.V.m. § 58 Abs. 3 GO NRW

 

  1. anstelle des stellvertretenden sachkundigen Bürgers Herrn Mike Lautenschläger

den sachkundigen Bürger Herrn Klaus-Dieter Gülck

als stellvertretendes Mitglied in den Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie

 

  1. anstelle des stellvertretenden sachkundigen Bürgers Herrn Wilfried Kohs

den sachkundigen Bürger Herrn Justus Lichau

als stellvertretendes Mitgliedes in den Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren

 

  1. anstelle des sachkundigen Bürgers Herrn Mike Lautenschläger

den sachkundigen Bürger Herrn Fabian May

als ordentliches Mitglied und

den sachkundigen Bürger Herrn Mike Lautenschläger

als zusätzliches stellvertretendes Mitglied in den Sportausschuss

 

  1. den sachkundigen Bürger Herrn Stefan Kuczera

als zusätzliches stellvertretendes Mitglied in den Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung

 

  1. den sachkundigen Bürger Herrn Gerhard Kalus

als zusätzliches stellvertretendes Mitglied in den Ausschuss für Umweltschutz

 

  1. den sachkundigen Bürger Herrn Fabian May

als zusätzliches stellvertretendes Mitglied in den Schulausschuss

 

  1. die sachkundige Bürgerin Frau Claudia Krischer

als zusätzliches stellvertretendes Mitglied in den Immobilienausschuss

 

  1. die sachkundige Bürgerin Frau Natascha Stoye

als zusätzliches stellvertretendes Mitglied in den Kultur- und Bildungsausschuss

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

Piraten/AL

AfD

FDP

UB

OB

dafür:

54

25

12

6

4

2

2

2

1

-

dagegen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung: