Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Streckenverbot für Motorräder auf der Hordeler Straße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 12
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 23.01.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:41 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2020/0034 Anfrage: Streckenverbot für Motorräder auf der Hordeler Straße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Barzik, Andreas
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Frommenkord, Denise
 
Beschluss


Auf der Hordeler Straße, vor dem Evangelischen Krankenhaus Eickel, ist ein Streckenverbot für Motorräder angeordnet. Dies erscheint zur heutigen Zeit, in der viele PKWs ein lauteres Betriebsgeräusch als die meisten Motorräder erzeugen, nicht mehr zeitgemäß.

Zudem sind solche Streckenverbote vor keinem anderen Krankenhaus in Herne, welches auf der Hordeler Straße sicherlich in früheren Zeiten der Grund für diese Maßnahme war, angeordnet.

 

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgender Frage:

 

Welche Notwendigkeit sieht die Verwaltung, das Streckenverbot aufrecht zu halten oder kann die Anordnung widerrufen werden?

 

 

Frau Frommenkord beanwortet die Frage wie folgt:

 

Für das Verbot für Krafträder auf der Hordeler Straße, vor dem evangelischen Krankenhaus Eickel, wird mittlerweile keine Notwendigkeit mehr gesehen. Nach Abstimmung mit dem Straßenbaulastträger und der Polizei wurde die Beseitigung der Beschilderung von der Straßenverkehrsbehörde dementsprechend bereits angeordnet.