Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Abriss des Holzhauses am Spielplatz im Stadtgarten  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 5
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 12.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:15 Anlass: Sitzung
Raum: Besprechungsraum Nr. 429
Ort: Rathaus Herne
2020/0187 Anfrage: Abriss des Holzhauses am Spielplatz im Stadtgarten
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Przybyl, Melissa
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Beteiligt:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie
Bearbeiter/-in: Kurpanik, Armin   
 
Beschluss


Sachverhalt:

Auf dem Spielplatz im Stadtgarten stand ein Holzhaus, welches nun abgerissen wurde. Die Spuren des schweren Geräts sind noch im Schlamm erkennbar (s. Bilder). Der Abriss des Holzhauses geschah sehr plötzlich und ohne Ankündigung.

 

In diesem Zusammenhang bittet die SPD-Fraktion die Verwaltung um die Beantwortung der folgenden Fragen:

 

  1. Warum wurde das Holzhaus entfernt?
  2. Wird es einen Ersatz für das nun abgerissene Holzhaus geben?
  3. Wenn ja: Wann wird dieses errichtet?

 

 

Zu der vorliegenden Anfrage nimmt die Herr Kuhl wie folgt Stellung:

 

Das Holzhaus war schon seit längerem auffällig und musste aktuell aufgrund von Fäulnisschäden im Rahmen der Verkehrssicherung entfernt werden.

 

Ein Ersatz ist geplant und wird über die diesjährige Spielgeräteersatzbeschaffung abgewickelt.

Aufgrund der Bearbeitungs- und Lieferfristen wird der Aufbau erst  gegen Ende 2020 erfolgen.