Ratsinformationssystem

Auszug - Anfrage: Parksituation Kreuzungsbereich Pluto-/Eichendorff-/Verbindungsstraße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 12
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 20.08.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:55 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2020/0421 Anfrage: Parksituation Kreuzungsbereich Pluto-/Eichendorff-/Verbindungsstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage_Formular
Verfasser:BVO Steinharter
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Hartmann, Nils
 
Beschluss


Seit dem das Ladenlokal (Wettbüro) auf der Plutostraße 118 geschlossen ist, konzentriert sich offensichtlich die gesamte Kundschaft auf das Wettbüro Ecke Pluto-/Verbindungsstraße. Damit einhergehend ist jedoch festzustellen, dass die Besucher dieses Ladenlokals ihre Fahrzeuge rücksichtslos im gesamten Kreuzungsbereich parken. Konkret heißt das, dass entweder der Bürgersteig zugeparkt wird oder bis in die Straßenkreuzung hinein die Autos abgestellt werden. Die Einsichtnahme in den Kreuzungsbereich im Rahmen der Rechts-vor-Links-Vorfahrtsregelung ist nicht möglich.

 

Daher stellt die Wählergemeinschaft Wanne-Herne folgende Fragen:

 

1. Müssen Betriebe dieses Gewerbes eine bestimmte Anzahl von Parkplätzen

 vorhalten?

 

2. Wenn ja, wie viele und wo sind die Plätze genehmigt?

 

3. Kann mit dem Lokalinhaber gesprochen werden, damit dieser seine Kundschaft

 auf  die heikle Verkehrssituation aufmerksam macht?

 

4. Kann der KOD hier nicht verstärkt zum Einsatz kommen?