Ratsinformationssystem

Auszug - Vorschlag: Sachstandsbericht Beschilderung Spielplatz Bladenhorster Straße  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 7
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 19.08.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:42 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2020/0494 Vorschlag: Sachstandsbericht Beschilderung Spielplatz Bladenhorster Straße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag Formular
Verfasser:SPD-Bezirksfraktion Sodingen
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Beteiligt:FB 44 - Öffentliche Ordnung
Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert   
 
Beschluss


Frau Gentilini gibt folgenden Sachstandsbericht:

 

Eine Beschilderung wurde in der zurückliegenden Woche vorgenommen. Bei der Spielfläche handelt es sich von der Kategorie her um eine A-Kategorie, d.h. eine Spielfläche für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen. Der vordere Bereich (zur Bladenhorster Straße hin) ist als Spielfläche für Kinder bis 14 Jahre konzipiert, der hintere Bereich mit Bolzplatz, Tischtennisplatten usw. richtet sich auch an ältere Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Die vorhandenen Spielplatzschilder wurden um entsprechende Piktogramme bezüglich der Altersbeschränkungen ergänzt.

 

Den Bolzplatz betreffend wurde ein zusätzliches Schild mit folgendem Wortlaut angebracht:

 

„Nehmt Rücksicht aufeinander! Städtischer Bolzplatz für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren. Das Ballspielen ist in den Monaten Mai bis August bis 21 Uhr in den Monaten September bis April bis 20 Uhr gestattet. Keine Aufsicht, Benutzung auf eigene Gefahr. Rad- und Motorradfahren, Rauchen und der Verzehr alkoholischer Getränke sowie das Mitführen von Hunden ist nicht gestattet. Der Oberbürgermeister“.