Ratsinformationssystem

Auszug - Änderung der Rechtsverordnung über die Bildung von Schulbezirken für die Grundschulen der Stadt Herne zum Schuljahr 2007/2008  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 4
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 14.03.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:13 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2005/0952 Änderung der Rechtsverordnung über die Bildung von Schulbezirken für die Grundschulen der Stadt Herne zum Schuljahr 2007/2008
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Winkler, Barbara
Federführend:FB 31 - Schule und Weiterbildung Bearbeiter/-in: Winkler, Barbara
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Koch möchte die Protokollnotiz aus der Niederschrift über die Sitzung des Schulauschusses auch in der Niederschrift über

Herr Koch möchte die Protokollnotiz aus der Niederschrift über die Sitzung des Schulauschusses auch in der Niederschrift über diese Sitzung wiederfinden.

 

„Um eine tatsächliche Verbesserung der Schulwegsituation im Stadtbezirk Wanne zu erreichen wird gebeten, vor Beginn des Schuljahres 2006/2007 folgende Instandsetzungsarbeiten durchzuführen:

 

  1. Erneuerung der Beleuchtung an den Brückenauf- und –abgängen der Fußgängerbrücke 

      Emscherstraße über die BAB 42;

 

  1. Erneuerung der Beleuchtung entlang der Wegeverbindung nördlich des Sportplatzes;

 

  1. Errichtung von Barrieren im Bereich der Autobahnabfahrt in die Hammerschmidtstraße.

 

 

Über den Abschluss der Arbeiten soll in der Bezirksvertretung berichtet werden.

 

 

 

Beschluss:

 

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung empfiehlt dem Rat der Stadt folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Stadt Herne beschließt den Erlass der als anlage beigefügten Vierten Rechtsverordnung zur Änderung der Rechtsverordnung über die Bildung von Schulbezirken für die Grundschulen der Stadt Herne.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:                                 13

dagegen:           1

Enthaltung:         -

 

 

 

(Anmerkung der Schriftführerin: Die o. g. Vierte Rechtsverordnung ist dem Original der Niederschrift als Anlage beigefügt.)