Ratsinformationssystem

Auszug - Neubaumaßnahme einer städtischen Kindertageseinrichtung am Standort Barbarastr. in Herne (Standortänderung)  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 7
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 03.12.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 21:35 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2020/0878 Neubaumaßnahme einer städtischen Kindertageseinrichtung am Standort Barbarastr. in Herne (Standortänderung)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Hütter, Tel.:3320
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Detert, Sascha
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschlussvorschlag:

 

Die Bezirksvertretung Eickel empfiehlt dem Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung folgenden Beschluss zu fassen:

 

  1. Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung beschließt die geänderte Planung für die Durchführung des zweigeschossigen Neubaus einer städtischen Kindertageseinrichtung am neuen Standort Barbarastraße, Gemarkung Wanne-Eickel, Flur 64, Flurstück 502 tlw. in der Größe von ca. 3092 qm in Herne gemäß beigefügtem Lageplan. Als Kompensationsmaßnahme für den Wegfall der Grünfläche auf oben angegebenem Flurstück wird nach Umzug der Falken in das ehemalige Umkleidegebäude an der Görrestr. und Rückbau des Gebäudes an der Barbarastr. 45 diese Fläche als Grünfläche zur Verfügung gestellt.

 

  1.   Die Bezirksvertretung Eickel empfiehlt die geänderte Planung für die Durchführung des zweigeschossigen Neubaus einer städtischen Kindertageseinrichtung am neuen Standort Barbarastraße gemäß beigefügtem Lagenplan durchzuführen und beschließt, vorbehaltlich der Zustimmung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung  zu Ziffer 1,  gemäß § 5 Abs. 1 Buchstabe b) der Satzung zum Schutze des Baumbestandes in der Stadt Herne, die Entfernung von folgenden Bäumen (Standort siehe Lageplan):

 

-          ein Spitzahorn, StU 90 cm (Nr. 11)

-          ein Tulpenbaum, StU 125 cm (Nr. 12)

-          eine Esche, StU 298 cm (Nr. 17)

-          eine Esche, StU 239 cm (Nr. 18)

-          eine Lärche, StU 120 cm (Nr. 19)

 

Der Baumbestand wird durch insgesamt elf Laubbäume mit einem Stammumfang von 20 - 25 cm ersetzt. Die Baumpflanzungen erfolgen innerhalb des neu zu planenden Außengeländes der Kindertageseinrichtung oder in unmittelbarer Umgebung im Barbarapark.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

FDP

AfH

dafür:

15

7

3

2

1

1

1

dagegen:

0

-

-

-

-

-

-

Enthaltung:

0

-

-

-

-

-

-