Ratsinformationssystem

Auszug - Antrag: Benachrichtigungspflicht Baumfällungen  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 11
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 03.12.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 21:35 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2020/0905 Antrag: Benachrichtigungspflicht Baumfällungen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag-Formular
Verfasser:SPD- und CDU-Bezirksfraktion Eickel
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Gdanietz, Thimo
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:


Die Bezirksvertretung Eickel beschließt, dass ab Januar 2021 der Bezirksvertretung Eickel (für deren räumlichen Bereich) jeder einzelne Baum mit Standort, der aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht gefällt wird, unverzüglich schriftlich mitgeteilt wird.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

FDP

AfH

dafür:

14

7

3

1

1

1

1

dagegen:

0

-

-

-

-

-

-

Enthaltung:

0

-

-

-

-

-

-